CERUSE-Security-Service GmbH

Angebot Vorratsgesellschaft VGB-0145

Firmeninformation:

  • Gründung: 12/2019
  • Amtsgericht: Köln
  • Eintragung: 12/2019
  • Zweck: Die Verwaltung des eigenen Vermögens, die erlaubnispflichtige Bewachung, insbesondere nach § 34 a GewO
  • Erlaubnis zur Ausübung eines Bewachungsgewerbes  nach § 34 a GewO
  • Stammkapital: 25.000 €
  • Konto: Postbank
  • Kontostand: 25.000 €

Zahlungsbedingungen:

  • Barzahlung anlässlich der Beurkundung
  • Blitzüberweisung auf das Konto des Gesellschafters
  • Überweisung  auf das Notaranderkonto des durchführenden Notars

Stammkapital:

  • Stammkapital 25.000 € entspricht dem Kontostand im Zeitpunkt des Anteilsübergangs

Übertragung des Stammkapitals:

  • Übernahme des Bankkontos
  • Überweisung auf ein Notaranderkonto
  • Überweisung auf das neue Geschäftskonto der Gesellschaft

Dokumente:

  • Gründungsurkunde
  • Handelsregisterauszug
  • Kopie der Kontoauszüge
  • Eröffnungsbilanz
  • Schriftwechsel mit dem Finanzamt

Beurkundung:

Notar unserer Wahl:

  • Notartermin sind kurzfristig erhältlich
  • üblicherweise erscheinen wir persönlich

Notar Ihrer Wahl:

  • nach Zahlungseingang erhält Ihr Notar per Bote alle oben aufgeführten Dokumente binnen 24 Stunden zuzüglich Veräußerungsvollmacht  sowie die notwendigen Angaben zur Satzungsänderung.

Gründungskosten:

Der Vorratsgesellschaft sind keine Kosten entstanden. Die Gründungskosten wie Handelsregister- und Notarkosten wurden von der Gründungsgesellschafterin genommen.


Verkaufsgrund:

  • Vorratsgesellschaft
  • es wurde kein Gewerbe angemeldet
  • es wurden keine Mitarbeiter beschäftigt
  • die Gesellschaft ist lastenfrei

BÜRO Berlin:
Kurfürstendamm 194, 10707 Berlin
+49 (0)30 – 700 159 674
+49 (0)30 – 700 159 510

BÜRO ESSEN:
Weidkamp 180, 45356 Essen
+49 (0)201 – 8619168
+49 (0)201 – 8619120

dd@gmbh-kaufen.net
+49 177 42 222 46